rosenherz gif

Mit weichen Schleiern sollst du es umkleiden…

Mit weichen Schleiern sollst du es umkleiden,
was zwischen uns in jenen Tagen war,
so glüh es wie ein Licht auf nebelschweren Heiden,
ein tiefverhülltes Bild am heiligsten Altar. …

O, sanft und silbern möge es uns strahlen,
wie Vollmondglanz durch leichte Wolkenschalen,
in zarter Reife soll versteckt es beben
wie Pollen, der vom Blütenkelch umgeben. …

So tief verschlossen, vornehm soll es ruhen,
wie zarte Spitzen in geschnitzten Truhen,
auf daß draus süße Düfte mögen steigen,
so oft wir unser Haupt darüber neigen.

Eleonore Kalkowska (1883-1937)

kl.kl. Rose..

Advertisements