frühling gif mittel

Frühlingsweise

Wie regt der Wind so leise
der Gipfel Maienpracht.
Aus grüner Waldesnacht
kommt eine süße Weise.

O Vöglein, das da drinnen
so wunderlieblich singt,
auch meine Seele schwingt
sich sehnsuchtsvoll von hinnen.

Zu dem, der diese Welt,
der Vöglein, auch uns Beide
und alle Lust und Leide
in starken Händen hält.

Anna Ritter (1865 – 1921)

Advertisements