Helmut 30

Maigeschehen

Der Maiwind bläst den Fluss entlang.
Hoch wird die Birke aufgeweht.
Ein Riesenhauch stromüber geht
und kraust die Wasser dunkel hin –
Und alles das an dir geschieht
im Mai den Fluss entlang.

Die Sonne ist so jung und blond.
Ein Himmel weit und weiß und blau
grenzt überall ans Herz genau.
Das endet nie. Und jung und blond
und Sonne, Himmel dir geschieht
im Mai den Fluss entlang.

Rudolf Georg Binding (1867 – 1938)

Advertisements