Ouvertüre

Wir trennten uns im Vorspiele der Liebe…
an meinem Herzen glitzerte noch hell dein Wort,
und still verklangen wir im Stadtgetriebe,
im Abendschleier der Septembertrübe
in einem schluchzenden Akkord.

Doch in der kurzen Liebesouvertüre
entschwanden wir von dieser Erde fort
durch Paradiese bis zur Himmelstüre –
und es bedurfte nicht der ewigen Liebesschwüre
und nicht der Küsse blauer Zaubermord.

Und meiden doch seitdem uns wie zwei Diebe!
Und nur geheim betreten wir den Ort,
wo uns vergoldete die Liebe.
Bewahren wir sie, daß sie nicht erfriere
oder im Alltag blinder Lust verdorrt.

Ich weinte bitterlich wenn ich es einst erführe –

Else Lasker-Schüler (1869-1945)

Advertisements