O! Könnt ich, was ich fühle, könnt ichs sagen! –
Doch keine Sprach‘ ist mir dazu verliehn,
auf zu den Sternen scheint es mich zu tragen,
die dort in dunkler Ferne leuchtend ziehn,
ja, immer höher führt ein Feuerwagen
mich in das Reich der schönsten Phantasien,
und dieses Herze fühl ich höher schlagen,
und diese Wangen fühl ich wärmer glühn!
Des Kummers Wolken seh ich leicht entschweben
und neue Glut entfacht mir neues Leben!

Rainer Maria Rilke

*

Advertisements